Medizinische Rundreise: Sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Tagesseminar, Teilnahme kostenlos, mit Anmeldung

Postkarte GeLiSe

Am Montag, den 08.08.2022, 10.00 – 17.00 Uhr im check-it, Hippolytusstr. 48, 53840 Troisdorf

Nach einer Einführung in das Themengebiet werden die STI detailliert behandelt: Syphilis, Gonorrhoe und Chlamydien, Humane Papillomviren, Herpes sowie Pilze und Parasiten. Dargestellt werden für jede Erkrankung das Infektionsgeschehen, die Übertragungswege, die epidemiologische Datenlage, Symptome, Krankheitsverlauf, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten, Besonderheiten bei vorliegender HIV-Infektion sowie Schutzmaßnahmen.

Thematisiert werden können die hohe Prävalenz von Gonokokken- und Chlamydieninfektionen bei Männern, die Sex mit Männern haben (MSM); viele asymptomatische Verläufe; kaum adäquate Untersuchungsmöglichkeiten. Welche Routineuntersuchungen für MSM und andere Gruppen sind sinnvoll – und welche nicht? Ist die HPV-Impfung auch für Männer zu empfehlen?

Weitere Fragen, die wir klären: Welche Relevanz haben STI für die Prävention? Wie ist die epidemiologische Datenlage zu bewerten? Welchen Stellenwert hat Safer Sex? Wie sicher ist der Schutz durch Kondome? Welche Schutzimpfungen sollten (Menschen mit HIV) empfohlen werden? Wie oft sollten Menschen mit wechselnden Sexualpartner*innen sich auf HIV und STI testen lassen? Welche Auswirkungen haben STI auf Viruslast und Übertragbarkeit des HI-Virus? Welche zielgruppenspezifischen Präventionsbotschaften sind zu erarbeiten?

Die in der Medizinischen Rundreise behandelnden Themen und Schwerpunkte orientieren sich an Ihren konkreten Fragen.

Referent:            Bernd Vielhaber, Edemissen

Moderation:       Harald Hägle, Berlin

 

Eine Seminargebühr wird nicht erhoben.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung.

ANMELDUNG 

E-Mail:            beratung@check-it.nrw

Tel:                  02241 26 56 99-3 oder 0160 1863150

Ansprechpartner: Edgar Kitter

Contact